Stadtführung Eichstätt.
Frauenbergkapelle, beliebte Marienwallfahrts-Kapelle hoch über der Stadt.

Email
Elisabeth Graf
Gästeführungen
seit 1982
Frauenberg 50
85072 Eichstätt
Telefon / Fax
08421/901350

Elisabeth Graf, Gästeführerin
  • Frauenbergkapelle
    FrauenbergkapelleRomantisch über der Stadt Eichstätt und der Burg liegt die Frauenbergkapelle, 1739 von Gabriel de Gabrieli errichtet. Wallfahrer aus Stadt und Land suchen Hilfe und Fürsprache bei der Muttergottes vom Frauenberg, einem ursprünglich barocken Gnadenbild. Die Fresken von Josef Dietrich und die Stukkatur von Franz Xaver Horneis aus der Erbauungszeit geben der Kapelle einen höfisch eleganten Charakter.
  • Eine geführte Wanderung rund um die Bischofsstadt führt auf jeden Fall hier vorbei.
  • Jakobusweg In der Mesnerei finden Sie die Anlauf- und Stempelstelle, wenn Sie auf dem Jakobsweg oder Jakobusweg im Altmühltal pilgern. Die Ostroute beginnt an der tschechischen Grenze und führt über Regensburg, Kelheim, Altmannstein, Böhmfeld und Pfünz nach Eichstätt. Ausgeschildert ist der Pilgerweg mit einer stilisierten Jakobsmuschel auf blauem Grund.

Frauenberg Innenansicht Kartause