Stadtführung Eichstätt
Juramuseum
Fossilien von Archaeopteryx bis Zwergdinosaurier, die Welt in Stein.

Email
Elisabeth Graf
Gästeführungen
seit 1982
Frauenberg 50
85072 Eichstätt
Telefon / Fax
08421/901350

Elisabeth Graf, Gästeführerin
  • Jura-Museum Eichstätt
    Das Jura-Museum besitzt eine naturwissenschaftliche Sammlung mit Schwerpunkt Geologie und Paläontologie der einheimischen Kalke. Ein Original-Exemplar des Urvogels Archaeopteryx, der Aquarienraum und die Multivisions-Schau sind Hauptattraktionen des Museums.
  • Bei einer autorisierten Führung im Jura-Museum erfahren Sie von mir alles über die Jurazeit: von Archaeopteryx bis Zwergdinosaurier.
  • Spezielle Führungen mit Besuch eines Fossiliensteinbruchs, auch für Schulklassen und Kinder, werden Sie begeistern.

Versteinerung Fisch und Vorgänger


  • Museum für Ur- und Frühgeschichte.
    Mammut Das Museum ist im ersten Obergeschoß des Südflügels auf der Willibaldsburg untergebracht. Hier wird die Entwicklungsgeschichte der Region von der Steinzeit bis zum Frühmittelalter gezeigt.
  • Schwerpunkte bilden der Raum mit den Tierskeletten von Mammut links im Bild), Höhlenhyäne und Rentier, sowie die Abteilung mit Römerfunden - darunter die einzige "Groma" (römisches Vermessungsgerät) nördlich der Alpen sowie eine spätmerowingische Grabanlage (rechts im Bild).

  • JuramuseumIst Ihr Interessengebiet die Steinzeit oder möchten Sie mehr über die Struktur und Organisation des römischen Heeres erfahren. Die reichhaltigen Exponate erlauben eine anschauliche Führung.
  • Fotos: A. J. Günther, in: "Museum für Ur- und Frühgeschichte", Hrsg.: Historischer Verein Eichstätt, Stand: 04.11.98